Wir freuen uns über einen regen Austausch....

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Margit & Klaus (Mittwoch, 30. Oktober 2013 19:50)

    Hallo Nicky,

    Euer Benefizkonzert war ein gelungenes Fest, und wir haben einen schönen Abend verbracht. Sicher ward Ihr auch noch länger mit Aufräumarbeiten beschäftigt.

    Liebe Grüße
    Margrit & Klaus Dreisbach

  • Marlies Will (Mittwoch, 30. Oktober 2013 19:48)

    Liebe Nicky,



    zunächst möchte ich mich herzlich bedanken für den wunderbaren Abend bei der Pachamama Veranstaltung. Es war – um es kurz zu sagen – die beste Veranstaltung, die ich seit langem besucht habe. DANKE
    nochmals, dass du so etwas Tolles auf die Beine gestellt hast. Schade nur, dass so wenige Glashüttener dort waren.

    Viele Grüße und alles Gute

    Marlies

  • Inge Usinger (Mittwoch, 30. Oktober 2013 19:44)

    Liebe Frau Mügge -Bruckert,

    Ihr Benefizabend war außerordentlich interessant und wunderbar, dass
    habe ich auch von anderen Glashütter Leuten erfahren. Das war Spitze!!!
    Schade, dass so wenig Leute aus Glashütten da waren. Ich weiß nicht ,an
    was es lag.
    Danke, für den schönen Abend, für Sie und Ihre Helfer.


    Grüße Inge Usinger

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Dr. Wolfram S. (Mittwoch, 18. März 2015 00:00)

    Nicky, Klasse Projekt!

    Nachdem ich bereits seit mehr als einem Jahr durch die Gegend reise, habe ich bei Euch eine großartige Sache erlebt !!!
    ...und bin selten so warmherzig und ehrlich aufgenomen worden.

    Die Kinder richtig aufgeweckt und gut dabei - nach allen schlimmen Sachen, die sie erlebt haben.

    Du kannst Deinen Paten dankbar sein, dass sie altruistisch denken.Du aber tust ja auch viel dafür, sie zu erhalten.
    Auch sehr gutes Einfühlungvermögen Deinerseits, man sollte Dir den Psychologenh.c. verleihen. (Prof. H.c. hast Du ja schon), aber ich weiß, dass Du das nicht wichtig findest.

    Glücklicherweise gibt es immer noch solche Menschen und nach meiner Rückkehr(?)nach Old Germany werde ich bei Euch auf jedenfall Mitglied!!

    Dann kann ich ab Deutschland die Trommel rühren.

    Herz und Gemüt und viel Liebe gehört zu diesem Projekt, welches nur mit den richtigen Leuten geht, die mal alle Fünfe gerade sein lassen müssen.Wie Deine Mitarbeiter, die alle richtig viel GEMÜT
    haben.

    In Deutschland viel blah -blah, man kauft sich manchmal auch mit Geld frei.Ich rate allen, HIER einmal länger zu sein, damit sie bei uns endlich mal wissen, was sie haben und wie man auch mit wenig
    existieren kann.

    Tolle Leistung mit Euren Leuten, Rodolfo ein ruhiger Vertreter, der sein Land und Leute gut einschätzt. Keine Hetze, nur gutes Denken, 1A für ihn.
    Martha ebenfalls, eine großartige Stütze.

    Lehrer sind unbedingt und dringend wegen Bildung notwendig, habt Ihr ja erkannt, bloß weitermachen, lasst Euch von den Negativen nicht runterziehen!!! Die gibt es leider überall.

    Augen nach vorn, versuche \"REICHE\" zu motivieren, damit die mal aus ihrem Säckel etwas abgeben.(BILDUNG, GESUNDHEIT),sollte für sie eine wichtige Aufgabe in ihrem Leben werden!!

    Ich kann nur sagen, hier kommt alles bei PACHAMAMA an, wird da ausgegeben, wo es notwendig ist, keine schrägen Dinger:

    Gute und ehrliche Leute!!! ALLE

    Danke für dieses tolle Denken und das persönliche Opfer-
    Ich komme nach meiner Weltreise wieder her -

    Danke für den großzügigen Aufenthalt

    Saludos,
    Gracias, bis bald

    Euer Wolfram

© 2016 ASOCIACION PACHAMAMA e.V. - Deutschland
Limburger Strasse 33, 61479 Glashütten/Ts. 
Tel.: +49 6174 248909